Nicht angemeldet
Anmelden | Registrieren

// Häufig gestellte Fragen (FAQ)

  • Für wen eignet sich die Lernplattform?
    Die Lernplattform können alle Menschen in Deutschland nutzen, die ihre IT-Kenntnisse selbstständig verbessern möchten. Spezielle Vorkenntnisse sind nicht nötig.
  • Wer hat die Lernplattform entwickelt?
    Microsoft Deutschland hat im Rahmen der Initiative IT-Fitness die Lernplattform gemeinsam mit Bildungsexperten entwickelt und umgesetzt.
  • Wie ist die Lernplattform aufgebaut?
    Die Lernplattform gliedert sich in drei Ebenen. Nachdem der Nutzer Basiskenntnisse erfolgreich gemeistert hat, kann er sein Wissen im Fortgeschrittenenbereich vertiefen und am Ende mit dem international anerkannten MCAS-Zertifikat abschließen.

    Die Lernmodule für Fortgeschrittene entsprechen einem zwölfstündigen Online-Kurs. Die Trainings können über die Lernplattform kostenfrei genutzt werden. Das abschließende, weltweit anerkannte Zertifikat (MCAS) kann kostenpflichtig bei einer IT-Academy abgelegt werden.

    Sowohl der Basis- als auch der Fortgeschrittenen-Bereich gliedern sich in 15 verschiedene Themengebiete. Neben Kurzfilmen und Erklärungen, bietet die Lernplattform Übungsaufgaben und Zwischentests. Die Lernerfolge werden in einem persönlichen Profil festgehalten und mit einer Urkunde belegt, die der Nutzer ausdrucken und seinen Bewerbungsunterlagen beilegen kann.
  • Welchen Wert haben die Lerneinheiten der Lernplattform?
    Das neue Lernangebot der Initiative IT-Fitness entspricht einem Online-Kurs im Gesamtwert von über 200 Euro.
  • Auf welchen Standards basiert die Lernplattform?
    Die Auswahl der Lernmodule orientiert sich am IC3-Zertifizierungssystem (Internet and Computing Core-Certification Program) und an dem Standard zur Erreichung des MCAS-Zertifikats (Microsoft Certified Application Specialist). Microsoft bringt in die Lernplattform seine umfassende Softwarekompetenz ein. Die Inhalte der Lernplattform sind jedoch auch und gerade wegen ihrer klaren Wurzeln in der Microsoft-Technologie auch auf andere Software dieser Art übertragbar. Denn die Grundprinzipien der Microsoft-Anwendungen sind heute ein Standard in der Arbeitswelt. Weltweit fügen Bewerber in ihren Lebenslauf beispielsweise ihre Kenntnisse in Microsoft Office ein. Die große Mehrzahl der Computernutzer arbeitet mit Windows. Daher basiert auch die neue Lernplattform auf Schulungsangeboten des IT-Fitness-Partners Microsoft.
  • Welches Wissen trainiert die Lernplattform?
    Die Lernplattform vermittelt IT-Kenntnisse in den Bereichen Tabellenkalkulation, Textverarbeitung, Präsentation, Windows 7 und Internet.
  • Welche Hardware wird benötigt?
    Die Lernplattform kann über jeden modernen Internetbrowser genutzt werden. Einzig die speziellen Lerninhalte zur Vorbereitung auf die Prüfung zum „Microsoft Certified Application Specialist“ (MCAS) bedürfen des Microsoft Internetexplorers ab Version 7.x. Zusätzliche Soft- oder Hardware ist nicht nötig.

Weitere Informationen

Lesen Sie unsere Datenschutzhinweise und beachten Sie die Nutzungsbeding-ungen für unser Lernportal.

Word 2007 Einführung

Word 2007 hat sich verändert. Es bietet dem Benutzer eine intuitive Menüführung mit vielen neuen Funktionen. Die Arbeit geht damit sehr viel leichter von der Hand.

Excel 2007 Einführung

"Excel werde ich nie verstehen!" Kommt Ihnen dieser Gedanke bekannt vor? Es ist jetzt an der Zeit, mit diesem Vorurteil aufzuräumen, denn das neue Excel 2007 werden auch Sie mögen.

PowerPoint 2007 Einführung

PowerPoint ist noch übersichtlicher geworden. Durch die Elemente der neuen Arbeitsoberfläche steht einer ansprechenden Präsentation nichts mehr im Weg.